• Gesamte Community
    • Gesamte Community
    • Foren
    • Ideen
    • Blogs
Erweitert

Nicht was Sie suchen? Die Experten fragen!

Danksagungen0

Zugriff aus Addressprogramm auf Outlook "freigeben"

Ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig!?

Mein geschäftliches Problem: Bisher übernehme ich Mails aus meinem Adressprogram (Combit Addressmanager) in Outlook Express. (aus verschiedenen Gründen laufen diese beiden  Programm auf einer Partition mit Windows XP)

Seit einiger Zeit klappt dieses nicht mehr:

Outlook Expr. öffnet sich, ich kann Mails schreiben und den "versenden-Button" drücken. Nun habe ich festgestellt, dass diese Mails weder im Postausgang noch unter "gesendet" erscheinen. Sie wurden nicht gesendet.

Im Adressprogramm kann ich Serienmails an meine Kunden an Outlook Expr. übergeben. Auch dieses klappt nicht mehr. Es öffnet sich immer ein Hinweisfenster, dass ein Programm "auf ein anderes Programm zugreifen will". Dieses kann ich bestätigen oder ablehnen.

Selbst wenn ich "zustimme" werden die Mails nicht in den Ausgang übernommen. Heute habe ich NORTON versuchsweise ausgeschaltet! Ergebnis; Es funktioniert wieder alles wie es soll, d.h. es funktioniert wieder wie früher, die Mails werden im Postausgang geführt und können dann aus Outlook Express versandt werden!

Welche Möglichkeit habe ich -als DAU- den Zugriff vom Programm "Adressmanager" auf Outlook "generell frei zu geben"? Der Weg immer Norton abzuschalten ist nicht möglich/ zumutbar.

Danke für Tipps an einen "nur-User"! ;-)

Labels: No Label

Antworten

Danksagungen1 Stats

Re: Zugriff aus Addressprogramm auf Outlook "freigeben"

Hallo @Berndwl 

Willkommen im Forum.  

Seit Juni 2018 befindet sich der Norton unter Windows XP im sogenannten Wartungsmodus( LINK)

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch und noch schöner Well, any advice can be useful or expensive and a response from it makes it even more beautiful
Danksagungen0

Re: Zugriff aus Addressprogramm auf Outlook "freigeben"

Danke für die Info!

Ich verstehe jedoch nicht was der Grund für die Fehlfunktionen sein kann! Offensichtlich blockiert NORTON seit einiger Zeit Programme und Funktionen die vorher funktionierten!

(Unter Anderem ein Auswahlfenster das keine Funktion hat  -denn wie geschrieben- kann ich der "Aktion zustimmen" und: in der Realität passiert trotzdem nichts,,,)

Akzeptierte Lösung
Danksagungen0

Re: Zugriff aus Addressprogramm auf Outlook "freigeben"

Hallo!

Vermute ich richtig, daß ein anders Betriebssystem eigentlich normal bei Dir läuft( ab Win 8 zum Beispiel)? Wenn dem so ist, dann würde ich Dir raten, nach Programmen zu suchen, die unter dem Betriebssystem ordentlich funktionieren.

Natürlich kann der Norton auch eine Fehlfunktion aufweisen, dann führe mal das NRnR- Tool aus( LINK).   

Naja, jeder Rat kann nützlich oder teuer sein und eine Rückantwort daraus macht ihn noch und noch schöner Well, any advice can be useful or expensive and a response from it makes it even more beautiful
Danksagungen1 Stats

Re: Zugriff aus Addressprogramm auf Outlook "freigeben"

Danke für die Hinweise!

Ich werde mal versuchen mehr in die Tiefe zu gehen!